• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Schal- und Halstücher-Sammlung (2)

    ​Eine Halsbedeckung muss nicht nur aufwärmende Eigenschaften haben. Sehr oft tragen wir Halstücher, um die Outfits aufzupeppen. Wir müssen nicht direkt ins Geschäft rennen, um den Style zu verbessern. Mit zusätzlichen Highlights wie z. B. einem Schal werden langweilige Outfits zu Hingucker. An diesem Prinzip halte ich mich oft, deswegen bereichere ich meine Schalsammlung sehr gerne. In dem ersten Beitrag über meine Schalsammlung  habe ich drei Schals dargestellt, die ich am häufigsten trage. Hier zeige ich weitere drei Halstücher, die genauso schön und von mir beliebt sind.  

    Schal in Schwarz-Rot-Gelb gemustert

    Diesen Schal trage ich sehr oft. Ich finde die Farben sind ziemlich universell und können mit den verschiedenen Klamotten kombiniert werden. Besonders schön sieht der Schal mit einer schwarzen Biker-Jacke aus. Zufälligerweise habe ich das Tuch heute auch angezogen - mit khaki langärmligen T-Shirt und schwarzen Leggins in Lederlook. Ich trage den Schal auch mit meinem grauen Übergangsmantel. Was soll ich sagen, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Vorallem Jahr 2018 lässt verschiedenste Form- und Farbkombinationen durch.  Die Masse von dem Tuch ist 180 x 130 cm und ermöglicht den Schal ein oder zwei Mal um den Hals zu wickeln. Der Stoff ist 100% Viscose und ist leicht - so eignet sich das Tuch sowohl für warme als auch kühlere Jahreszeiten.

    Schwarzes Halstuch mit gelben Rand und weißen Punkten

    Als ich das Tuch gekauft habe, wusste ich noch nicht, womit ich es tragen könnte. Die Farben mit zusätzlichem gelbem Rand und den Punkten machten es nicht leicht, die passenden Sachen zu finden. Mittlerweile habe ich habe ich das Halstuch so oft angezogen und es haben sich genug Möglichkeiten ergeben, wie ich die Halsbedeckung einsetzten soll. Ich glaube wenn der Schal mit Klamotten in Schwarz, Weiß, Grau oder sogar Dunkelblau kombiniert wird, macht man nichts falsch. Auf den Bildern trage ich ein weißes Hemd aber em meisten mag ich es an meine Tasche zu binden, die dann besser zur Geltung kommt und sehr interessant wirkt.  Segr gerne trage ich das Halstuch auch als Haarband. 

    Plissiertes Halstuch mit Leopardenmuster

    Der Schal ist wirklich wunderschön - die Farben, Muster und plissierte Form. Der Nachteil ist, dass ich nicht immer weiß, womit ich es anziehen soll. Die Darstellung von Zara hat mir sehr gefallen - weiße Klamotten, graue Biker-Jacke und das Halstuch. Ich finde die Klamotten in ruhigen und eintönige Farben wie Weiß und Grau werden mit den mutigen Leopardenmuster und dem roten Akzent etwas aufgepeppt. Ich könnte mir gut vorstellen den Schal als Haarband mit weißem Kleid zu kombinieren. Ich glaube jetzt im Sommer gibt es mehr Möglichkeiten solche Sachen zu tragen. Der Schal hat eine quadratische Form 80 x 80 cm und ist aus 100% Polyester. Es ist sehr leicht und ist für das ganze Jahr geeignet - kalt oder warm. Als Vorteil stellt sich auch der niedrige Preis 9,95 €.

    Meine Schal- und Halstücher-Sammlung (Part 1)

    Schals und Halstücher werden normalerweise mit gewöhnlichen Accessoires identifiziert, die unser Outfit betonen. Die langweiligsten Klamotten können mit diesen Halsbedeckungen zu richtigen Hingucker werden und den einen starken Akzent schaffen. Ich trage sie nicht ...
    http://miss-alice.net/de/meine-schal-und-halstuecher-sammlung-part-1

    SELBSTKAUF / ARTIKEL ENTHÄLT AFFILIATE LINKS 


    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare

    Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
    Gäste
    Samstag, 23. März 2019

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen