• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Ich liebe Outfits in Beige, und du...? | 2 Sommerlooks in Beige



    Die Farbe Beige gehört zur Palette der natürlichen Erdtöne und taucht nicht umsonst jedes Jahr in den Kollektionen weltberühmter Designer auf. Beige kann mit einer ganzen Reihe anderer Farben kombiniert werden, wodurch Sie völlig frei verschiedene Stilisierungen kreieren können. Der Ton ist und bleibt ein Hit jeder Saison. 

    Wer sollte Beige tragen? Die Antwort ist eindeutig - jeder von uns kann es. Unabhängig davon, ob Sie einen skandinavischen, slawischen oder sogar lateinamerikanischen Schönheitstyp repräsentieren. Beige wird immer ein Volltreffer sein.

    Womit kann man diese universelle Farbe kombinieren? Sie können Beige auf zwei Arten tragen: als Gesamtlook, d.h. in Kombination mit anderen beigen (oder erdfarbenen) Kleidungsstücken, oder als neutrale Basis für ausdrucksstärkere Kleidungselemente. Wenn Sie zum Beispiel einem Lederkleid einen edlen und etwas dezenteren Charakter verleihen möchten, kombinieren Sie es zum Beispiel mit einem beigen Trenchcoat oder einer Jacke.



    Das erste Outfit ist eine Kombination einer Hose und Bluse in Beige-Tönen. Durch die Lederlimitathose von Lascana mit hoch geschnittenem Bund in klassischer Sand-Farbe ist der Look definitiv ein Eye-Catcher.  Auf der Druckbluse sind verschiedene farbigen Elemente in Rosa, Dunkelblau, Beige, Orange und Pastellgrün dargestellt. Diese Komposition präsentiert sich sehr harmonisch mit der beigen Hosen. Solchen Blusen mit kurzen Ärmel mit Aufschlag und V-Ausschnitt mag ich sehr besonders, denn sie sehen nicht gut aus sondern sind sehr bequem. Für das Wohlfühlfaktor sorgt außerdem der Stoff Viskose. Dazu trage ich Sandallen mit Absatz von Lascana, die eine perfekte Ergänzung zu dem schickem Outfit darstellt. 



    Der Hosenrock von Lascana in meinem nächsten Look stellt einen absoluten Hingucker dar. Ich muss sagen, dass das Kleidungsstück zu den besonderen Teilen in meiner Garderobe gehört. Die Hose sieht nicht nur stylisch aus, sondern auch durch das leichte und locker fallende Material sehr angenehm zu tragen ist. Die Muster in Beige/Braun und der Schnitt sorgt für einen sofortigen Blickfang. Dazu kombiniere ich eine Kurzarmbluse mit Knotendetail in Beige ebenfalls von Lascana. Die überschnittenen Schultern sehen sehr lässig aus und der Bund in der Bauhöhe unterstreicht die Taille. Es ist ein Outfit mit Wow-Effekt und gehört definitiv zu meinen Favoriten. 



    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare 2

    Gäste - miras_world_com (website) am Montag, 08. August 2022 13:02

    Ich finde schön, dass Beige sich so gut in der Mode etabliert hat. Lange Zeit wurde die Farbe nur älteren vorenthalten. Beige ist eine schöne, edle und neutrale Farbe und obwohl ich dieses Jahr gerne mehr als sonst Farbe trage, bin immer neutralen Tönen treu geblieben. Tolle Inspo übrigens! Liebe Grüße!

    Ich finde schön, dass Beige sich so gut in der Mode etabliert hat. Lange Zeit wurde die Farbe nur älteren vorenthalten. Beige ist eine schöne, edle und neutrale Farbe und obwohl ich dieses Jahr gerne mehr als sonst Farbe trage, bin immer neutralen Tönen treu geblieben. Tolle Inspo übrigens! Liebe Grüße!
    Gäste - Linni (website) am Dienstag, 09. August 2022 12:47

    Hallo Alice!
    Der Look mit dem Rock ist mein Favorit. Einfach, weil ich Kleider so liebe, aber beide Outfits stehen dir ausgezeichnet! Danke für die Inspiration!

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Hallo Alice! Der Look mit dem Rock ist mein Favorit. Einfach, weil ich Kleider so liebe, aber beide Outfits stehen dir ausgezeichnet! Danke für die Inspiration! Wünsche dir einen schönen Tag! Liebst Linni www.linnisleben.de
    Gäste
    Mittwoch, 17. August 2022

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.