• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Wieso es sich lohnt einen Innendesigner zu engagieren? | Unseres Projekt Wohnzimmer und Flur

    Innenarchitektur mit einem Profi ist kein Luxus und eine Modeerscheinung für Menschen ohne Geschmack und Ideen. Heutzutage ist es ein weiterer natürlicher Schritt beim Kauf einer Immobilie. Glücklicherweise entscheiden sich nicht viele Menschen dafür, ihr neues Zuhause selbst zu entwerfen. Die Entscheidung einen Innendesigner zu engagieren hat uns eine Menge Probleme erspart und hat dazu geführt, dass das Projekt Haus viel harmonischer verlief. Deswegen habe ich mich dazu entschieden Euch wichtige Punkte darzustellen, wieso es so vorteilhaft war die Einrichtung einem Profi abzugeben. Natürlich im Rahmen des Beitrages zeige ich Euch unseres Projekt. An dieser Stelle möchte ich mich bei unserer Innendesignerin Sylwia Grabka bedanken, die uns das wunderschöne Projekt vorbereitet und uns in der Planungsphase begleitet hat. Dank Ihrer Professionalität und der Technik war die Aufgabe trotz der Entfernung super einfach und absolut möglich. 

    Vision! Aber wie umsetzen?

    Bei der Planung des Projektes hatten wir eine grobe Vision; wir wussten nur ungefähr, in welcher Richtung die Einrichtung gehen soll, bzw. welche Farben und Stil unseres zukünftige Zuhause haben wird. Wenn man ein Haus baut, wird jedoch die Komplexität des Projekts multipliziert, der Arbeitsumfang, die Anzahl der zu treffenden Entscheidungen sind einfach enorm, und die Folgen von Fehlern (auch finanzieller Art) können erheblich sein. Das zusätzliche Problem bestand darin, dass ich mit meinem Partner oft nicht einig war. Meine Pläne oder Visionen konnte er sich überhaupt nicht vorstellen und auch umgekehrt. Uns fehlte Erfahrung und die Meinungen waren zu verschieden. Es stand fest, dass wir eine Hilfe brauchen. 

    Zum Glück ist meine Schwägerin Innenarchitektin. Als Sie von unseren Problemen gehört hat, hat sie sich angeboten ein Projekt des Wohnzimmers und des Flurs für uns vorzubereiten. Wir waren am Anfang skeptisch, wie sollte es durch die Entfernung funktionieren. Jedoch wie gesagt, die moderne Technik hat es mehr als möglich gemacht. 

    Das fertige Projekt

    Das neue Traumnest sollte modern, aber nicht zu kalt und trotzdem gemütlich sein. Alle Räume sollten aufeinander abgestimmt sowie harmonisch und nicht irgendwie zusammengewürfelt sein. Wir haben uns für die Farben Weiß, Schwarz und Grau entschieden. Holzelemente sollten die moderne Einrichtung aufwärmen. Uns war es wichtig ein gewisses WOW zu erzielen bzw. nicht zu standardmäßig aber dennoch nicht zu aufdringlich. Auf alle diese Punkte ist Sylwia eingegangen.

    Moderne Weiß-Schwarze Küche in Glanz und U-Form ist bis zur Decke eingebaut. Damit schaffen wir mehr Stauraum und können den Dreck auf den Möbeln vermeiden. Die Farben und der Glanz finde ich sehr praktisch, denn die Flecken kann man schnell abwischen und die Farbkombination ist einfach zeitlos. Die schwarze Tapete in Marmoroptik auf einer Wand sorgt für ein WOW Effekt und einen Kontrast zu den hellgrauen Fließen. Das Gleiche gilt für die schwarze Couch. Die übrigen Wände bleiben in Hellgrau. Esstisch in Holz und Gardinen in Beige bringen eine gewisse Wärme in den Raum. Auffällige Lampen mit besonders viel Bling-Bling bringen mehr Pepp in den modernen Raum.

    Besonders gut gelöst finde ich den Flur. Hier konnten wir uns überhaupt nicht vorstellen, wie wir den Platz gut ausnutzen können, dass es noch dabei schön aussieht. Ich wollte unbedingt einen eingebauten Kleiderschrank und einen großen Spiegel. Mein Mann war leider einer anderen Meinung. Er fand so ein Schrank sehr bedrückend und bevorzugte eine offene Garderobe. Dank der Visualisierung von Sylwia konnte er sich überzeugen lassen. Der Einbauschrank mit Spiegelfronten wird durch den Spiegel auf der Nebenwand nicht sichtbar. Damit vergrößern wir optisch den Raum und die Glaselemente sehen sehr stylisch aus. Die gleiche Tapete wie im Wohnzimmer auf der Wand unter den Treppen und die gleiche Farbe auf den anderen Wände machen das ganze Haus einheitlich. 

    Dank der Sylwia, haben wir viel Zeit und Nerven gespart. Die Tatsache, hunderte von kleineren und größeren Entscheidungen in einzelnen Phasen treffen zu müssen war sehr erschreckend. Der Innenarchitekt ist ein Spezialist, der Sie sicher an der Hand durch die nächsten Phasen führt und einen großen Teil der Verantwortung und Entscheidungen übernimmt. Es war sehr erleichternd und viele Argumente von Sylwia haben uns von Fehlentscheidungen bewahrt.  


     

    Kommentare 1

    Gäste - miras_world_com (website) am Sonntag, 24. Mai 2020 15:29

    Es ist natürlich toll, wenn man Unterstützung bekommt. Gerade die wenig kreativen Menschen sind da auf der sicheren Seite. Die Bilder sind viel versprechend! Liebe Grüße!

    Es ist natürlich toll, wenn man Unterstützung bekommt. Gerade die wenig kreativen Menschen sind da auf der sicheren Seite. Die Bilder sind viel versprechend! Liebe Grüße!
    Gäste
    Sonntag, 09. August 2020

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.