• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Quinoa - enthält mehr Kalzium als Milch

    Quinoa hat erwärmende Eigenschaften und somit ist ideal für kalte Herbst- und Wintermahlzeiten. Sie ist perfekt als Ergänzung für nahrhafte Suppen und als Hauptbestandteil in den Salaten. Dazu ist sie sehr gesund und hat einen positiven Einfluss auf unseren Körper.

    Quinoa oder anders peruanis cher Reis wird seit Jahrhunderten in den Ländern der Südamerika kultiviert. Es war die Hauptquelle für Kohlenhydrate. Obwohl Quinoa wie Getreide aussieht, ist es keins. Sie ist ein Pseudogetreide und wird botanisch als Gänsefußgewächs gesehen. Sie gehört zur der gleichen Gattung wie Mangold, Rote Bete oder Spinat.

    Eigenschaften

    Quinoa enthält alle essentiellen Aminosäuren, die unser Körper nicht herstellen kann und aus der Nahrung genommen werden muss. Es ist daher ein ideales Lebensmittel für Vegetarier, Veganer und Kleinkinder. Quinoa enthält unter anderem Lysin - eine unersetzbare essenzielle Aminosäure, die für die Rekonstruktion von Körperzellen benötigt wird. Sie hat also eine krebshemmende Wirkung. Außerdem sie auch glutenfrei, so dass es von Menschen mit Zöliakie oder Gluten-Intoleranz sicher verwendet werden kann. Quinoa hat einen sehr niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie den Blutzuckerspiegel nicht stark erhöht. Es ist ein ideales Lebensmittel für Diabetiker oder Diät, denn nach einer Mahlzeit mit Quinoa Blutzuckerspiegeln auf dem gleichen Niveau hält - das bedeutet, dass wir kein Bedürfnis haben, zwischen den Mahlzeiten zu naschen.
    Sie ist eine reiche Quelle von Magnesium, Eisen, Kupfer, Phosphor und Kalzium. Quinoa enthält B-Vitamine - einschließlich B6, die in Kombination mit Magnesium für unsere Nerven und Blutgefäße sorgt. Quinoa hat antiatherosklerotische und krebshemmende Wirkungen, da es essentielle Fettsäuren enthält - einschließlich der bekannten Omega-3-Säuren. Die Fettsäuren sind ein Radikalkiller, der auch unsere Neuronen repariert und heilt. Darüber hinaus enthält Quinoa Vitamin E, dank dem Fettsäuren auch während des Kochvorgangs ihre Stabilität behalten. Aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts beugt es Verstopfungen vor, reinigt den Körper (insbesondere den Dickdarm) von Giftstoffen. Quinoa enthält mehr Kalzium als Milch und vor allem - Kalzium aus Quinoa wird leichter aufgenommen als Kalzium aus Milch! So ist es ideal für Menschen mit Laktoseintoleranz. 

    Chinesische Medizin

    Quinoa stärkt den Magen, die Milz und die Bauchspeicheldrüse - sie also nach der Traditionellen Chinesischen Medizin sind für Ernährungsorgane verantwortlich. Außerdem stärkt Yang und Yin der Nieren - sie ist ideal für Frauen mit Schwierigkeiten schwanger zu werden, für Sportler, Frauen nach der Geburt, krankheitsgeschwächte Menschen und sehr gut für die Langzeitbehandlungen, z. B. Chemotherapie. Sie verhindert die Atherosklerose, Bluthochdruck und hohe Cholesterinspiegel im Blutserum. Die natürliche Farbe der Quinoa ist weiß oder leicht grau; nach traditioneller Medizin - eine solche Farbe entspricht dem Metallelement - also kurz gesagt - inneren Organen wie Lunge und Darm. Es kann daher festzustellen, dass Quinoa die Lungen stärkt und damit die Energie des defensiven Körpers - Wei Qi. Sie ist somit die ideale Nahrung für Menschen, die oft Infektionen kriegen.

    Zubereitung

    Gekochte Quinoa ist sehr zart im Geschmack. Die Zubereitung ist sehr einfach. Die gewünschte Menge von Quinoa unter fließendem Wasser ausspülen - im Idealfall in einem Sieb. Auf diese Weise kann es gelungen, den bitteren Geschmack zu verlieren. Ein Glas Quinoa wird in mindestens 3 Gläser Wasser oder Brühe ca. 20-30 Minuten gekocht. Es ist toll, Quinoa mit anderen Getreidearten zu kombinieren, zum Beispiel mit Hirse oder Reis.

    Unten findet Ihr ein Beispiel für einen Salat mit Brokkoli. Ich habe schon ausprobiert :-) Sehr lecker! Und das noch mit einem guten Gewissen, dass ich etwas gutes für meinen Körper getan habe. 

    Quinoa-Brokkoli Salat mit und ohne Thermomix

    Ich habe das Rezept in dem Thermomix-Rezept Sammlung gefunden und auf meinen Geschmack verbessert. Die Zubereitung ist auch ganz leicht ohne Thermomix. Mit diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, wie es mit oder ohne Thermomix geht. Der Salat ist schon selber durch Quinoa sehr gesund. Dazu kommen noch frische Gemüse und Kräuter. Es kann warm oder kalt serviert werden. Ich esse das Gericht am liebstem mit einem Kleks von Naturjoghurt. Also lass Euch schmecken !   Zutaten: - 1 Bund frischer Minze und Koriander,
    http://miss-alice.net/joline/index.php?option=com_easyblog&view=entry&id=21&lang=de
    ...

    Naturacereal Quinoa, weiß, 1er Pack (1 x 1 kg): Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

    Naturacereal Quinoa, weiß, 1er Pack (1 x 1 kg): Amazon.de: Lebensmittel & Getränke
    ...

    Quinoa - 1kg - kostenloser Versand möglich - weiß - Joca Foods: Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

    Quinoa - 1kg - kostenloser Versand möglich - weiß - Joca Foods: Amazon.de: Lebensmittel & Getränke
     

    Kommentare 3

    Anna am Sonntag, 11. März 2018 16:41

    Ich mag Quinoa auch vom Geschmack sehr - dazu noch sehr gesund - eine tolle Verbindung

    Ich mag Quinoa auch vom Geschmack sehr - dazu noch sehr gesund - eine tolle Verbindung
    Jenny am Sonntag, 11. März 2018 19:25

    Ich muss zugeben, dass ich nie Quinoa gegessen habe. Aber ich bin neugierig geworden und werde ausprobieren

    Ich muss zugeben, dass ich nie Quinoa gegessen habe. Aber ich bin neugierig geworden und werde ausprobieren ;)
    Sarah am Freitag, 16. März 2018 20:28

    Es ist gut zu lesen, wie viele positive Seiten hat Quinoa - dazu noch lecker

    Es ist gut zu lesen, wie viele positive Seiten hat Quinoa - dazu noch lecker
    Gäste
    Montag, 09. Dezember 2019

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen