• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Reis mit Gemüse und Hähnchen - Curry

    Fehlende Idee zum Mittagessen führen oft zu Experimenten. Dieses Experiment war sehr erfolgreich und ich werde sicherlich immer wieder darauf zurückkommen. Es ist ein köstliches Gericht im orientalischen Stil, dessen schöne Farben jeden zum Essen ermutigen. Außerdem wird sehr leicht vorbereitet.

    Zutaten

    • 400 g Hähnchenbrust
    • 4 - 5 EL Naturjoghurt
    • 1 EL Sojasauce
    • 5 EL Curry
    • 1 TL Paprika Edelsüß (gemahlen)
    • 1/2 TL Paprika scharf Chili (gemahlen)
    • 150 - 200 g Möhren, geschnitten in 3 mm Scheiben
    • 1 TL Kurkuma
    • 2 Knoblauchzehe
    • 10 g Zucker
    • Salz, Pfeffer
    • 200 g Basmati Reis
    • 400 g Kokosmilch

    Zubereitung

    1. Die Fleischmarinade wird aus Naturjoghurt, 3 EL Curry, Sojasauce, Paprika (scharf und edelsüß), zerdrücktem Knoblauch, Kurkuma und Zucker zusammengemischt. 
    2. Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und in die Marinade geben. Abdecken und in den Kühlschrank für mindesten 1 Stunde stellen.
    3. Wasser für Reis mit Kokosmilch mischen und zum Kochen bringen. Fügen Sie Salz, zerdrückten Knoblauchzeh und 2 Teelöffel Curry hinzu. Reis nach der Packungsanleitung kochen. Wenn Sie die Möhren nicht extra kochen möchten können Sie zu dem Reis hinzufügen.
    4. Die Reis und Möhren auf die Seite stellen und mit der entstandenen Sauce zusammenwischen. 

    Das Fleisch in der Pfanne ca. 5 - 7 Min. anbraten und mit dem Reis servieren.


    Guten Appetit!

    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare 1

    Sarah am Freitag, 16. März 2018 20:08

    Die Marinade klingt sehr lecker

    Die Marinade klingt sehr lecker :)
    Gäste
    Sonntag, 08. Dezember 2019

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen