• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Shea Butter unraffiniert - update

    In meinem letzten Blog habe ich Euch von der Shea Butter erzählt. Wie ich schon geschrieben habe, ich habe mich leider bei dem Kauf vertan und eine raffinierte Butter gekauft. Ich möchte damit nicht sagen, dass es ein völliger Fehlkauf war. Ich bin mit der raffinierten Version auch zufrieden. Nun möchte ich dieses Fett für mein Gesicht verwenden und alle Vorteile, die ich schon im letzten Beitrag beschrieben habe (Siehe Link unten), als "Komplettpaket" nutzen. Ich erwähne nochmal kurz die Unterschiede zwischen un- und raffinierten Shea Butter und dann komme ich zu meinen persönlichen Eindrücken.

    Raffiniert vs. unraffiniert

    Aufgrund der geringen Differenzen, wird rohe Shea Butter mit der unraffinierten Butter verwechselt. Die Eigenschaften der beiden Typen sind identisch. Der Unterschied besteht darin, dass die unraffinierte Butter durch einen Stoff kaltgepresst  wird.  So ist es möglich, die meisten Unreinheiten zu entfernen und gleichzeitig erhalten wir einen naturbelassenen Produkt, der durch die Produktionsprozesse seine wertvolle Inhaltsstoffe nicht verliert.​ 

    Raffinierte Sheabutter wird einem speziellen Verarbeitungsprozess unterzogen, der darauf abzielt, ihre Konsistent und den Duft zu verändern. Leider werden dadurch auch nützliche Nährstoffe zerstört. Um die Qualität zu verbessern, werden diesem Buttertyp oft Konservierungsstoffe und Parfums zugesetzt. Die Konsistenz von raffinierter Butter ist normalerweise glatt und die Farbe weiß. 

    Meine Erfahrung

    Alles, was ich bisher geschrieben habe, stuft die Shea Butter als Kosmetikartikel ein, der durch seine Eigenschaften für fast alle Pflegeprobleme perfekt ist. Und tatsächlich ist es so. Ich denke, dass es wirklich wert ist, diesen Naturprodukt auf dem Badezimmerregal zu haben. Ich bin selbst ein Fan von dem Produkt. 

    Es gibt ein Paar Nachteile, die die Shea Butter doch als unperfekten Kosmetikartikel darstellen - es ist die Konsistenz und der Geruch. Daran könnt ihr erkennen, ob die Butter tatsächlich unraffiniert ist. Je zerbrechlicher, harter, intensiver vom Duft ist die Shea Butter, desto frischer und qualitativ besser ist sie.

    Wie ich schon sagte, ich habe diesmal die unraffinierte Shea Butter gekauft. Welche Unterschiede zum vorherigen Produkt sehe ich? Zum Einen ist der Geruch - ich würde es als nussig und holzig beschreiben. Als ich die Bewertungen auf Amazon gelesen habe, waren die Meinung geteilt. Manche können den Geruch nicht ausstehen, andere finden den Duft sogar angenehm oder nicht störend. Ich gehöre zu der zweiten Gruppe.  Der Geruch der raffinierten Shea Butter war leicht leicht nussig, fast neutral. Der Duft von dem neuen Produkt ist viel intensiver. Ich mag diesen Aroma. Jetzt habe ich mich so dran gewöhnt, dass ich es kaum rieche - nur am Anfang beim Auftragen.  

    Die Konsistenz ist auch anders. Unraffinierte Butter ist viel härter, bröckeliger und im Vergleich zu raffinierten weniger cremig. Die feste Butter verflüssigt sich durch die Wärme der Hände.

    Ich bin mit meiner neuen Shea Butter sehr zufrieden. Ich verwende sie vor allem als Gesichtspflege morgens und abends. Ich schminke mich täglich und dank der Shea Butter trocknet meine Haut durch das Make up nicht aus. Es war vorher nicht so. Nach dem ganzen Tag meine Haut hat nach Feuchtigkeit geschrien. Unter den Augen konnte ich leicht die Trockenheitsfalten sehen. Jetzt trage ich ohne schlechtes Gewissen matte Foundation und lose Puder zum Fixieren. Mein Gesicht sieht leicht matt, nicht glänzend aber trotzdem sanft und geschmeidig aus. Die raffinierte Butter benutze ich jetzt nach dem Rasieren für meine Beine, die weniger anspruchsvoll sind. 

    ​SELBSTKAUF / ARTIKEL ENTHÄLT AFFILIATE LINKS

    Shea Butter - meine Entdeckung für trockene Haut

    Ich möchte Euch heute über meine großartige Entdeckung berichten, die mich fast seit einem Jahr begleitet. Vor allem im Winter ist sehr nützlich bei meiner trockenen Haut. Ich rede von Shea Butter.  Dies ist mein kleiner Winterfavorit, der so vielseitig ist, dass jeder eine Anwen...
    http://miss-alice.net/de/blog-starten/meine-artikel/shea-butter-meine-neue-entdeckung
    ...

    Sheabutter 1kg - Bio, unraffiniert, roh, natürlich - 100% rein: Amazon.de: Beauty

    Sheabutter 1kg - Bio, unraffiniert, roh, natürlich - 100% rein bei Amazon.de | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel
    ...

    Shabina Shea Butter unraffiniert yellow pure premium 100% reine Sheabutter 500 gr, 1.1 lb - 407: Amazon.de: Beauty

    Shabina Shea Butter unraffiniert yellow pure premium 100% reine Sheabutter 500 gr, 1.1 lb - 407 bei Amazon.de | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel
    ...

    Sheabutter 500g - Bio, unraffiniert, roh, natürlich - 100% rein: Amazon.de: Beauty

    Sheabutter 500g - Bio, unraffiniert, roh, natürlich - 100% rein bei Amazon.de | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für ausgewählte Artikel

    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare 1

    Jenny am Donnerstag, 12. April 2018 18:44

    Ich benutze die Shea-Butter seit einem Monat. Meine Haut ist viel weicher geworden und kriegt mehr als genug Feuchtigkeit

    Ich benutze die Shea-Butter seit einem Monat. Meine Haut ist viel weicher geworden und kriegt mehr als genug Feuchtigkeit :o
    Gäste
    Sonntag, 08. Dezember 2019

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen