• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Mein Lieblingsgericht - Zucchini Eintopf

    Einer der Gründe sich an den Herbst zu freuen ist Zucchini-Saison. Sie können viele Gerichte draus zaubern, ist sehr lecker, gesund und ist als separate Ergänzung zum Abendessen sehr gut geeignet. Meine Tochter mag Zucchini sogar roh essen. Ich aber lade Sie heute zu dem köstlichen und sehr einfachen in der Zubereitung Eintopf in der Version fit ein.

    ​Zutaten (großer Topf) 

    • 750 g Zucchini
    • T2 rote Paprikaschoten
    • 400 g Kartoffeln
    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehe
    • 800 g (EW) Dosentomaten
    • 500 ml Gemüsebrühe
    • ca. 15 Mettklösschen
    • Baguette

    Zubereitung 

    Zucchini und Paprikaschoten putzen und in Stücke schneiden. Außerdem Kartoffeln schälen und würfeln. Dann Zwiebel und Knoblauchzehen pellen und fein hacken. Nun in heißem Olivenöl zuerst den Zwiebel und Knoblauch andünsten. Danach die Kartoffeln dazu geben. Zucchini und Paprika kurz mitbraten. Anschließend Dosentamaten mit dem Saft und Gemüsebrühe hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen und alles zugedeckt 25 Minuten kochen. Zum Schluss Mettklösschen hinzufügen und mit Baguette servieren.

    Tipp 

    Ich kaufe manchmal eine Packung Mini-Frikadellen, um mir Arbeit zu ersparen.

    Guten Appetit! 


    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare

    Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
    Gäste
    Montag, 20. Mai 2019

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen